Bootstausch.info - wie geht das !

Möchten Sie im Urlaub einmal Ihr Boot tauschen? Das ist möglich über die Bootsliste. Auch wenn Sie kein Boot besitzen, dafür aber ein Wohnmobil oder eine Ferienhaus und Erfahrung mit Bootfahren haben, können Sie am Netzwerk teilnehmen. Füllen Sie dazu das Anmeldeformular aus mit Angaben über sich, Ihr Boot/ Wohnmobil/ Ferienhaus und den Zeitraum, in dem Sie tauschen möchten.
Ihre persönlichen Angaben und Ihre Email-adresse sind nur für unsere Administration bestimmt und werden nicht auf die Website gesetzt. Sie werden auch nicht an Dritte weitergegeben. Nach einer Abmeldung werden sie gelöscht. Der jährliche Teilnahme Beitrag ist EUR 20,-.

Angemeldete Teilnehmer können über die Bootsliste, je Boot/ Wohnmobil/ Ferienhaus eine Seite mit näheren Angaben aufrufen, mit Ausnahme der Anschrift und E-Mail des Eigentümers.
Haben Sie ein Boot/ Wohnmobil/ Ferienhaus gefunden, mit dem Sie evtl. tauschen möchten? Schicken Sie dann eine E-mail an den Eigentümer. Um die Privacy der Teilnehmer zu schützen erfolgt dieser erste Kontakt über ein automatisiertes Formular. Der Eigentümer erhält Ihre E-mail und entscheidet dann selbst wie er reagiert. Hier endet dann auch die Vermittlung durch bootstausch.info.

Wenn Sie als eingetragener Teilnehmer von einem anderen Teilnehmer angesprochen werden um zu tauschen, entscheiden Sie selbst, wie Sie diese Anfrage abhandeln. Die andere Seite erhält Ihre E-mail Adresse erst wenn Sie auf deren Anfrage reagieren. Sie können dann gemeinsam überlegen und weitere Absprachen machen oder zum Schluss kommen, dass in diesem Fall ein Tausch vielleicht nicht sinnvoll ist...

Der Erfolg dieser Initiative hängt natürlich ab von der Zahl der Teilnehmer. Je mehr Bootsbesitzer den Schritt machen und sich anmelden umso größer wird das 'Angebot' der zu tauschenden Boote.
Wenn Sie sich zum ersten Mal registrieren gilt, daß Sie es ein Jahr kostenlos 'ausprobieren' können.